Schnell und Kompakt

Gehen Sie auf eine malerische Zeitreise in Lindlar

Sehenswertes | Schlösser, Burgen und Ruinen

Telefon: 02266 96-407

Mo.–Fr. 8.00–12.00 Uhr und
Mo.–Do. 14.00–16.30 Uhr

Entdecken Sie die Highlights im Bergischen Land!

metabolon

Zahlreiche touristische Highlights machen Lindlar zu einem beliebten Ferien- und Freizeitziel. Ganz oben auf der Liste steht zweifellos das Bergische Freilichtmuseum, wo Besucher auf 25 Hektar in das Leben der bergischen Bevölkerung vor 100 Jahren eintauchen können – besonders für Familien mit Kindern ein unvergleichliches Erlebnis.

Für Sportbegeisterte und wissenschaftlich Interessierte bietet sich das :metabolon in Lindlar-Remshagen an. Auf dem ehemaligen Deponiegelände befindet sich heute neben einem Technologie Kompetenzzentrum auch ein riesiger Freizeitpark, wo Mountainbiker, Gleitschirmflieger, Crossgolfer oder Langboarding-Fahrer auf ihre Kosten kommen.

Und wie eine Reise in prähistorische Zeiten ist der Besuch in einem der drei großen Steinbrüche, in denen die Bergischen Grauwacke, in der sich die Entstehungsgeschichte des Bergischen Landes wie in einem Buch ablesen lässt, abgebaut wird.


Darüber hinaus lassen sich viele malerische Dörfchen und Weiler mit gut erhaltenen Fachwerkbauten genauso entdecken, wie "verzauberte" Burgruinen im Wald, herrschaftliche Schlösser, Kirchen und Kapellen aus verschiedenen Epochen, historische Bauten und zahlreiche Wegekreuze.
     

Ein Besuch im Steinbruch
Aussichtsplattform Metabolon
Burgruine Eibach
Schloss Georghausen
Marienkapelle Burg

BGW – Bau-, Grundstücks- und

Wirtschaftsförderungs GmbH

Borromäusstraße 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 96234 | info@bgw-lindlar.de