Informationen zur Situation in Lindlar während der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie hält die Welt weiter in Atem. Auch in Deutschland gilt daher weiterhin ein "Lockdown" mit  Maßnahmen zur Kontaktreduzierung, um die Ausbreitung des Virus wieder unter Kontrolle zu bekommen.

Regelungen für den Oberbergischen Kreis

Aktuelle Informationen zur Situation im Oberbergischen Kreis gibt es beim OBK sowie auf der Homepage der Gemeinde Lindlar.

Teststellen für Corona-Tests in Lindlar:

Inzwischen gibt es an drei Testzentren in Lindlar die Möglichkeit, sich per Antigen-Schnelltest auf das Coronavirus testen zu lassen: 

Herz-Jesu-Apotheke, Hauptstraße 57
Lang Academy, Schlosserstraße 6
Lennefetal-Halle, Brionner Straße

Nähere Informationen, auch zu den Öffnungszeiten, erhalten Sie durch Anklicken der einzelnen Links.

Lindlar Touristik

Das Team von Lindlar Touristik ist selbstverständlich weiterhin erreichbar.  Bestellungen von Karten- und Informationsmaterial nehmen wir gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen, unter 0 22 66/9 64 07 oder lindlartouristik@lindlar.de

Wenn Sie das Material abholen möchten, vereinbaren wir einen Termin. Alternativ ist die postalische Zusendung möglich.

Außerdem finden Sie hier auf unserer Homepage jederzeit umfangreiche Tipps und Informationen über Lindlar, darüber hinaus kann unter der Rubrik „Service“ ebenfalls Informationsmaterial angefordert werden.

Freizeiteinrichtungen

Das Außengelände des  LVR Freilichtmuseum Lindlar  ist geöffnet. 

Der  Besuch ist ausschließlich mit vorab gebuchten Tickets und gegen Vorlage eines tagesaktuellen zertifizierten Schnelltests möglich.
Weitere Informationen gibt es hier. 

Das Gelände des Projektstandortes :metabolon ist geöffnet (Pumptrack, Aussichtsplattform, Energielehrpfad und Spielplatz.)
Jedoch kann es hier witterungsbedingt kurzfristig zur Schließung einzelner Teilbereiche kommen.
Das Energiekompetenzzentrum, das Bistro sowie die Doppelrutsche bleiben vorerst geschlossen.  
Weitere Informationen finden Sie hier.

Auf der  Homepage der Gemeinde Lindlar gibt es aktuelle Informationen zur Lage bezüglich der Corona-Pandemie.  

Außerdem sind die wichtigsten Regeln und Vorgaben dazu auf der Homepage von NRW-Tourismus zusammengefasst. 

Führungen

Aufgrund der Verlängerung des Lockdwons bis 18. April müssen wir den Start unserer Fossiliensuchen   leider verschieben.
Sobald es die Lage bezüglich der Corona-Pandemie zulässt, werden wir die Führungen anbieten und an dieser Stelle darüber informieren.
Bis dahin nehmen wir unter Vorbehalt bereits Terminreservierungen vor, unter 0 22 66/9 64 07 oder per Mail an lindlartouristik@lindlar.de

Das gleiche gilt für unsere beiden E-Bikes, die frisch geputzt bereitstehen und auf Reservierungen warten! 

Bestell-, Abhol- und Lieferdienste von Lindlarer Gastronomen und Einzelhändlern

Erneut leiden die Gastronomen unter den Schließungen. Viele von ihnen bieten jedoch auch in Lindlar, wie schon bereits im letzten Frühjahr, ihre Gerichte zur Abholung und teilweise auch zur Lieferung an.
Eine Übersicht der Betriebe mit einem solchen Angebot haben wir hier  erstellt.

Nach dem Inkrafttreten des "harten" Lockdowns müssen nun auch die Einzelhändler ihre Geschäfte schließen. Viele von ihnen sind jedoch weiterhin mit Bestell-, Abhol- und Lieferdiensten für ihre Kunden da. Eine Übersicht über dieses Angebot gibt es hier. 


Die Listen werden  fortlaufend aktualisiert, Informationen über weitere Abholangebote nehmen wir jederzeit gerne unter 0 22 66/9 64 07 oder per E-Mail an lindlartouristik@lindlar.de entgegen. 

Entdecke die Welt von Lindlar Touristik

Kaum eine Kommune des Bergischen Landes kann auf eine ähnlich lange Geschichte zurückblicken wie Lindlar. Umgeben von der reizvollen Landschaft des Naturparks Bergisches Land und nur rund 30 Kilometer entfernt von Köln, hat sich der Ort zu einem beliebten Erholungsziel entwickelt.

Zahlreiche touristische und gastronomische Einrichtungen und vielfältige Freizeitmöglichkeiten machen Lindlar zum idealen Ziel für einen Ausflug in NRW. Highlights sind das  LVR-Freilichtmuseum,  die 2T Kletter- und Boulderhalle sowie der Innovationsstandort :metabolon mit der längsten Doppelrutsche Deutschlands. Wanderfreunde können die idyllische Landschaft auf insgesamt acht Themenwegen entdecken.

Die Entwicklung Lindlars ist untrennbar mit der Grauwacke verbunden, seit mehr als 300 Jahren wird der Naturstein hier abgebaut. Eine Steinbruchführung in einem unserer Erlebnissteinbrüche ist daher eine eindrucksvolle Erfahrung. Ein in Deutschland einzigartiges Erlebnis ist eine Fossiliensuche,  bei der junge Besucher selbst den Hammer schwingen dürfen.  So wird der nächste Kindergeburtstag im Bergischen Land zu einem außergewöhnlichen Abenteuer. 

Wo finden Sie uns?

LindlarTouristik befindet sich zentral gelegen im historischen Ortskern von Lindlar im Gebäude "Altes Amtshaus" direkt am Marktplatz.

Neben der Vermittlung von Unterkünften und Tipps zur Freizeitgestaltung beraten Sie auch gerne bei der Planung von Tages-/Gruppenausflügen, oder bei Familien- und Betriebsfeiern.

Weiter zu den Kontaktdaten

Partner
Das Bergische
Sauerländischer Gebirgsverein
Naturpark Bergisches Land
Dein NRW
RadRegionRheinland
Wir Bergischen
Biologische Station Rehinberg & Oberberg
AGLindlar
Ich Mag Es Bergisch
Logo Bergische Grauwacke
Logo :metabolon
Logo 2T Kletter und Boulderhalle Lindlar

Mehr Informationen erhalten Sie nach Klick auf das jeweilige Logo.