Das Bergische LVR-Freilichtmuseum
LVR-Freilichtmuseum

Natur und Kultur wie vor 100 Jahren

Bergische Traditionund Geschichte, Handwerk und Landarbeit sowie Ökologie hautnah erleben und dabei die herrliche Natur genießen  - nirgendwo ist das besser möglich, als bei einem Besuch im Lindlarer LVR-Freilichtmuseum.

Idyllisch eingebettet in  Wiesen und Felder vermitteln zahlreiche historische Gebäude, die an ihren ursprünglichen Standorten ab- und im Freilichtmuseum originalgetreu wieder aufgebaut wurden, einen Eindruck davon, wie der Lebensalltag der Menschen im Bergischen Land vor rund 100 Jahren ausgesehen hat. 

Egal ob Bauernhof, Seilerei oder Schmiede - im Rahmen von Handwerksvorführungen kann sowohl zugeschaut, als auch häufig selbst mitgemacht werden. Dazwischen locken Spaziergänge durch die reizvolle Natur des Geländes oder ein entspanntes Picknick im Grünen. 

Traditionelle und regionale Gerichte in gemütlicher Atmosphäre und einen schönen Biergarten bietet das Museumsrestaurant Lingenbacher Hof.

Im LVR-Freilichtmuseum Lindlar ist auf jeden Fall das ganze Jahr über etwas los. 

Vor allem die Großveranstaltungen erfreuen sich großer Beliebtheit bei Besuchern aus der gesamten Region: 

  • "Brezeltag"
  • "Tierkinder"
  • "Jrön un Jedön"
  • "PS und Pedale"
  • "Bauernmarkt"
  • "Tuchmarkt"
  • "Obstwiesenfest"
  • "Äepelsfess"
  • "Advent im Museum

Einen Überblick der Ökologischen Seminare im LVR-Frielichtmuseum finden Sie hier.

www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de

Führungen

Möchten Sie das LVR-Freilichtmuseum Lindlar einmal genauer kennen lernen? Dann folgen Sie unseren Museumsführern auf einem Rundgang durch das Museumsgelände. Hier erfahren Sie viel Neues, Anekdoten und Interessantes rund um die historischen Gebäude, deren Bewohner und das Leben im Bergischen Land. Nutzen Sie die Möglichkeit, die Führung individuell an die Wünsche Ihrer Gruppe anzupassen.

Termine 2020:

  • nach Vereinbarung

Die Führung dauert in der Regel ca. 1 1/2 Stunden und kostet 35,- pro Gruppe (zzgl Museumseintritt). Anmeldung und Informationen bei Kulturinfo Rheinland unter 0 22 34/9 92 15 55 oder dem Buchungsformular.

Besuchen Sie mit der Kräuterfrau den Schaugarten der Bergischen Gartenarche und die übrigen Museumsgärten. Lernen Sie dabei die Pflanzenwelt der alten Bauerngärten kennen: Von alten Sorten und vergessenen Gemüsearten bis zu den traditionellen Zierpflanzen und Gartenkräutern.

Termine 2020:

  • April - Oktober nach Vereinbarung

Die Führung dauert kann 2 oder 3 Stunden dauern. Die Preise variieren je nach Dauer und Personenanzahl. Anmeldung und Informationen bei Kulturinfo Rheinland unter 0 22 34/9 92 15 55 oder dem Buchungsformular.

 

Im LVR-Freilichtmuseum gibt es viele weitere Führungen. Eine Übersicht erhalten Sie hier.

Eindrücke
Freilichtmuseum Obstwiesenfest B. Heck
Märchenfestival im LVR Freilichtmuseum Foto: LVR Freilichtmuseum Lindlar
Volldampf voraus! Foto: LVR Freilichtmuseum Lindlar

Weitere Impressionen zum LVR-Freilichtmuseum Lindlar finden Sie hier.

Gerne können Sie nach einem Besuch auch Ihre eigenen Fotos hinzufügen.