Schnell und Kompakt

Der Steinbruch von Lindlar

Arbeiten | Wohlfühlen | Erleben

Telefon: 02266 96-407

Mo.–Fr. 8.30–12.30 Uhr
Mo.–Do. 13.30–16.00 Uhr
So. (Mai–Okt.) 10.00–13.00 Uhr

Veranstaltungskalender

Ferienspaß: Sonnenaufgangswanderung - ABGESAGT

Datum Sa 24.08.2019
05:00 bis 08:30 Uhr
Kategorie Kinder und Jugend
Veranstalter Winfried Panske (Natur-und Landschaftsführer) & Gemeinde Lindlar
Telefon: 02266 7812 (Winfried Panske) oder 02266 96366 (Gemeinde Lindlar)
Veranstaltungsort Treffpunkt: Steenkühlerbrunnen/Marktplatz, Dr. Meinerzhagen-Str. 51789 Lindlar; dort Ende der Führung. Teilnehmer am Frühstück (ca. 8:15 Uhr) in der Jugendherberge wandern direkt dorthin.
Information Wir erleben eine öffentliche Führung über den Steinhauerpfad. Durch das erwachende Lindlar wandern wir hinauf zu den Grauwacke-Steinbrüchen auf dem Brungerst. Dabei erfahren wir Wissenswertes über das Leben und Leiden der Steinhauer. Zahlreiche historische Bauen und Denkmäler aus Grauwacke zeugen von der Kunstfertigkeit Lindlarer Steinmetze. Zwei Audio Stationen auf dem Weg ergänzen dies. Spannende Einblicke bietet der Berg auf abenteuerlichen Pfaden in verlassene Steinbrüche vergangener Jahrhunderte und drei heutige Steinbruchbetriebe. Dabei erfahren wir den Fundort des Grauwackeblocks mit den baumartigen Pflanzen, die nach geologischen Forschungen mit 390 Millionen Jahren den ältesten Wald der Welt ergaben. Die Steingewinnung, die Steinbe-und –verarbeitung und der Vertrieb in früherer wie auch in heutiger Zeit runden die vielfältigen Informationen ab. / Wanderstrecke: ca. 7 km / geeignet für Kinder ab 8 Jahren / Kosten: mit Frühstück 9,00 €, ohne Frühstück 3,00 € LEIDER MUSSTE DIE VERANSTALTUNG AUFGRUND EINER ZU GERINGEN TEILNEHMERZAHL ABESAGT WERDEN!
Ferienspaß: Sonnenaufgangswanderung - ABGESAGT

Veranstaltungssuche

Lindlar Touristik

Am Marktplatz 1 | 51789 Lindlar

Tel.: 02266 96407 | lindlartouristik@lindlar.de